Rückblick

thermoPre® Fachtagung 2018

Die 6. thermoPre®-Fachtagung fand in diesem Jahr am 19. und 20. November im Virtual Reality-Technikum des Fraunhofer-Institutes für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU in Chemnitz statt.

Unter dem Motto „Innovative Strategiekonzepte im Leichtbau“ erhielten mehr als 120 Tagungsbesucher an zwei Veranstaltungstagen umfangreiche Einblicke und aktuelle Informationen rund um das Thema Leichtbau.

Im Anschluss an die Begrüßung durch Professor Wolfgang Nendel, stellv. Vereinsvorsitzender des thermoPre e.V., gab es drei zukunftsorientierte, themenübergreifende Plenarvorträge zu den Kernfragen urbane Mobilität, Elektromobilität und die automotive Agenda der Zukunft. Im Anschluss folgten Fachvorträge zu den Themenschwerpunkten Neuartige thermoplastische Halbzeuge und Sonderverfahren in der Kunststofftechnik.

Das musikalische Duo „Bossa & More“ trug zu einem heiteren und anregenden Ausklang des ersten Veranstaltungstages bei und lud zum interdisziplinären Gedankenaustausch und intensiven Networking ein.

Am zweiten Veranstaltungstag referierten zunächst Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft zu Innovativen Bauteilkonzepten und -design, bevor Professor Nendel den neuen Wachstumskern thermoPre plus vorstellte, welcher bereits am 1. Oktober 2018 gestartet ist.

Abgerundet wurde das Programm durch den Besuch des MERGE-Technologiezentrums und der Leichtbau-Forschungszentren am Industrie- und Technologiepark ITC.
An beiden Veranstaltungstagen konnte zudem die umfangreiche Poster- und Produktpräsentation besucht werden.

Das Tagungsprogramm 2018

Gerne können Sie hier einen Blick auf das vollständige Programm der 6. Fachtagung thermoPre® werfen.

Tagungsbeiträge

Ausgewählte Vorträge können hier heruntergeladen werden.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden

Der thermoPre e.V. bedankt sich bei allen Kooperationspartnern, Vortragenden, Moderatoren und Teilnehmern für die erfolgreiche Veranstaltung und freut sich auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.